AA

Kreuzweg: Papst trägt Kruzifix selbst

Am Karfreitag leitet der Papst den traditionellen nächtlichen Kreuzweg am römischen Kolosseum persönlich. Benedikt XVI. wird am Anfang und am Ende des Kreuzweges selbst das Kruzifix tragen.

Dabei werden ihm Ruini und mehrere Jugendliche aus verschiedenen Teilen der Welt helfen. Zu ihnen zählt eine junge Frau aus China, deren Name nicht bekannt gegeben wurde.

Am Ende des Kreuzweges wird der deutsche Papst eine kurze Ansprache halten. An der Karfreitags-Prozession am stimmungsvoll erleuchteten Kolosseum werden voraussichtlich Zehntausende Gläubige teilnehmen. Insgesamt wird der Kreuzweg in 42 Ländern live im Fernsehen übertragen. Vor der Kreuzwegsprozession in Rom ist am späten Nachmittag im Petersdom die Karfreitagsmesse vorgesehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kreuzweg: Papst trägt Kruzifix selbst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen