Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kreuzbandriss! Saisonende für Hirschbühl

Riefensberg/Lauterach. Der für den SV Riefensberg startende Lauteracher Christian Hirschbühl erlitt am Donnerstag im Training für die EC-Rennen in Levi (FIN) einen Kreuzbandriss.

Hirschbühl war im Steilen hängen geblieben und zog sich beim anschließenden Sturz die Verletzung zu. Schon am Freitag wurde Hirschbühl in Innsbruck von Dr. Hoser operiert, seit Sonntag ist der 23-Jährige wieder zu Hause.

Hirschbühl wird nach dieser Verletzung in diesem Winter keine Rennen mehr bestreiten können.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Kreuzbandriss! Saisonende für Hirschbühl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen