Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kreuzbandriss: Aaron Kircher sechs Monate out

Aaron Kircher erlitt in St. Pölten einen Kreuzbandriss und fällt sechs Monate aus.
Aaron Kircher erlitt in St. Pölten einen Kreuzbandriss und fällt sechs Monate aus. ©VOL.AT/Stiplovsek
Altach. Dem Fußball-Erstligist Cashpoint SCR Altach bleibt das Verletzungspech in dieser Saison treu. Nun fällt der 21-jährige Verteidiger Aaron Kircher mit einem Kreuzbandriss für sechs Monate aus.
Kreuzbandriss: Aaron Kircher sechs Monate out

Das geht nicht einmal auf die alte „Kuhhaut“. Der SCR Altach hat in dieser Saison einfach kein Glück, der Verletzungsteufel hat bei den Rheindörflern wieder zugeschlagen. Einen Tag nach seinem 21. Geburtstag zog sich Aaron Kircher im Meisterschaftsspiel in St. Pölten (Endstand: 3:2 für die Niederösterreicher) einen Kreuzbandriss zu und muss sechs Monate pausieren. Doppelt bitter, weil Aaron Kircher bei seinem langersehnten Einsatz bei den Profis eine starke Leistung geboten hat.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Kreuzbandriss: Aaron Kircher sechs Monate out
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen