AA

Kreisel im Brennpunkt

Einmal im Monat treffen sich Menschen mit und ohne Behinderung im Bregenzerwald zu gemeinsamen Aktivitäten. Marlis Hulwa und Gabi Österle organisieren diese Kreisel-Treffpunkte.

Mit einer Disco im Jugendraum „Brennpunkt” ging ein lang gehegter Wunsch der Kreiselteilnehmer in Erfüllung. Das Alberschwender Jugendteam verstand es ausgezeichnet mit Partydrinks, cooler Musik und entsprechenden Licht- und Nebeleffekten für ein echtes Discofeeling zu sorgen. Die Besucher genossen die Möglichkeit sich ungezwungen zu bewegen, zu tanzen, Tischfußball zu spielen und neue Menschen kennenzulernen. „Es war schön zu beobachten, mit welcher Begeisterung die Teilnehmer bei der Sache waren”, erläutert Mitorganisatorin Mathilde Hermes. In Zusammenarbeit mit der Offenen Jugendarbeit Bregenzerwald soll der Integrationsgedanke weiter umgesetzt werden. Laut Jugendkoordinatorin Sarah Berchtold wird mit Jugendteams in der Region ein Programm ausgearbeitet.

Quelle: vmh

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen