AA

Kreativschaffende suchen die Vorarlberger Helden

Für ein Projekt werden die Vorarlberger Helden 2020 gesucht.
Für ein Projekt werden die Vorarlberger Helden 2020 gesucht. ©VOL.AT/Steurer
Für ein Mosaik suchen kreativschaffende Vorarlberger Portraits der Helden von 2020.

Das ganze Ländle ist aufgerufen Portraitfotos der Alltagshelden zu schicken, um so ein einzigartiges Mosaik zu erstellen. Das Projekt soll aus Personen bestehen, welche aktiv dazu beitragen die Coronakrise zu bewältigen. Die Bilder können bis zum offiziellen Ende der Pandemie eingereicht werden. Am Ende wird das Mosaik digitalisiert und gedruckt und soll so an die Solidarität und den Zusammenhalt in dieser Zeit erinnern.

Persönliche Erlebnisse

Die Kreativschaffenden greifen dabei auch einzelne Geschichten auf und stellen persönliche Erlebnisse und Empfindungen in den Mittelpunkt. "Wir sehen uns dabei auch ganz genau die Kehrseite der Medaille an. Jeder Input ist für uns von Bedeutung", so Philipp Herburger, Leiter des Mosaik-Projekts.

Buntes Projektteam

Zum Projektteam zählen Fotografen, Filmemacher, Schriftsteller, Musiker und Sounddesigner. Das Projekt wird sowohl von der Wirtschafts- als auch von der Arbeiterkammer unterstützt.

Portraits können online auf vorarlbergmosaik.flipos.at eingereicht werden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kreativschaffende suchen die Vorarlberger Helden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen