AA

Kreative Superhelden

Sandra, Sabrina, Stefanie vom Familienverband Viktorsberg
Sandra, Sabrina, Stefanie vom Familienverband Viktorsberg ©Christof Egle
Familienverband und Kindergarten bereiteten sich gemeinsam auf den Faschingshöhepunkt vor
Kindergarten und Familienverband basteln für Umzug am Faschingsdienstag

Viktorsberg. Ein absoluter Fixpunkt, gleichzeitig Höhepunkt und Abschluss der Faschingssaison in Viktorsberg ist der alljährliche und traditionelle Umzug durch das Dorf am Faschingsdienstag. Die größte Abordnung stellt beim von der Singgemeinschaft Viktorsberg organisierten närrischen Treiben, auch dieses Jahr wieder der Kindergarten. Rund 30 Kinder und fast gleich viele erwachsene Begleiter, werden mit von der Partie sein. Normalerweise organisiert der Kindergarten im Vorfeld auch die gemeinsame Herstellung der Kostüme, dieses Jahr konnte dies aber aufgrund einer Erkrankung der Leiterin nicht umgesetzt werden. Kurzerhand sprang der örtliche Familienverband unter Obfrau Sabrina Ganahl in die Bresche und nahm das Heft in die Hand. Mit den „Superhelden“ war auch schnell ein Motto gefunden und so bemalte jedes Kind ein buntes T-Shirt als Vorgabe mit dem Anfangsbuchstaben seines Vornamens. Darüber hinaus war jede weitere kreative Verschönerungsmaßnahme jedem freigestellt. Viele setzten neben dem Pinsel dann auch gerne mal Hände und Finger ein. Die jüngsten Mäschgerle der Gemeinde sind also bestens vorbereitet für kommenden Dienstag, Der Umzug startet wie immer bei der Bushaltestelle oberhalb des Klosters. Die Aufstellung erfolgt bereits um 13:30 Uhr, der Umzug selbst startet dann um 14 Uhr. CEG

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Kreative Superhelden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen