AA

Kürbisschnitzen in der Volksschule

Höchst. Bei strahlendem Herbstwetter fand im Hof der VS Kirchdorf in Höchst, ein Kürbisschnitzen mit den Jüngsten der Schule unter der Obhut der Schutz(b)engele statt.

Die Schutz(b)engle sind 4. Klässler, die sich – bei der heuer vom Elternverein neu ins Leben gerufenen Aktion – freiwillig gemeldet haben, den Schulanfängern beim Einstieg in den so neuen Schulalltag zu helfen.

So holen sie z. B, die „Kleinen“ von der Klasse zur Pause ab, helfen bei Bedarf beim Anziehen, beim Brötchen einkaufen und sind vor Ort, wenn mal ein „Großer“ gebraucht wird. An den lachenden – völlig unterschiedlichen und vor Fantasie strotzenden – Kürbisgesichtern konnte man die Freude und die Vielfalt, die in allen Kindern steckt, erkennen.

Ein herzliches DANKE an alle Schutz(b)engele!

Verein: Elternverein VS Kirchdorf Höchst
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Kürbisschnitzen in der Volksschule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen