Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Krampusshow abgesagt

Krampus Braz
Krampus Braz ©Doris Burtscher
Das zehnjährige Jubiläum kann coronabedingt nicht stattfinden.

Wie viele Veranstaltungen nicht stattfinden können, muss auch der Krampusverein Braz, ausgerechnet beim zehnjährigen Jubiläum, die Krampusshow absagen. „Nicht nur, dass wir die von der Regierung verlangten Maßnahmen nicht umsetzen können, sondern der Schutz der Gesundheit der Besucher, Teilnehmer und arbeitenden Mitarbeiter hat uns veranlasst, die Krampusshow nicht durchzuführen“, so Obmann Thomas Rützler. Trotzdem haben sich die Mitglieder des Krampusverein Gedanken gemacht, wie sie sich als Krampusse im Dorf bemerkbar machen können. Als „kleiner Ersatz“ werden sie am Nikolaustag, 6. Dezember mit voller Mannschaft in zwei Gruppen als Begleitung des Nikolaus durch das Dorf ziehen. Die Gruppen werden ab 17 Uhr von Außerbraz Richtung Kirche und vom Mühleplatz zur Dorfmitte laufen. Nikolaus und Begleiter haben für die Kinder eine Kleinigkeit dabei. Die Bewohner können vor die Türe treten und den Krampusverein begrüßen. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Krampusshow abgesagt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen