AA

Kräftiges Lebenszeichen von FC Hittisau

Spielertrainer Martin Hammerer hatte allen Grund zum Jubeln.
Spielertrainer Martin Hammerer hatte allen Grund zum Jubeln. ©VOL.AT/Lerch
Hittisau. Ein wichtiger und schlussendlich auch ungefährdeter 5:0 Auswärtssieg gelang dem KFZ Hagspiel FC Hittisau bei der 1b-Mannschaft des FC Höchst.

Unser Team erwischte in dieser Partie einen Traumstart und ging bereits in der achten Minute durch einen schönen Weitschuss mit 1:0 in Führung. In weiterer Folge hatten wir das Spiel gut im Griff und kamen in Halbzeit eins noch zu der einen oder anderen Torchance, welche aber leider nicht genutzt wurden. Die Gastgeber waren in der Offensive eigentlich kaum präsent und konnten unser Tor nur einmal durch einen Freistoß aus gut 30 Metern gefährden. So wurden mit der knappen Führung die Seiten gewechselt. Die zweite Halbzeit begann ähnlich wie der erste Durchgang. Wiederum gelang uns nach nur sieben Minuten ein Treffer zur beruhigenden 2:0 Führung. Damit war die Gegenwehr der Höchster eigentlich schon gebrochen. Unsere Mannschaft erzielte bis zum Ende noch in schöner Regelmäßigkeit drei weitere Treffer und kam zu einem klaren Sieg.

Vorschau KFZ Hagspiel FC Hittisau – SV Frastanz:

Am kommenden Samstag, dem 21. April 2012 um 16.00 Uhr empfangen wir mit dem SV Frastanz einen ganz schweren Brocken. Die Gäste haben letzte Woche mit dem SV Gaißau den Tabellenführer gestürzt und sind selbst noch voll im Rennen um die zwei Aufstiegsplätze. Unsere Mannschaft hat mit dem klaren Sieg der letzten Woche in Höchst hoffentlich genug Selbstvertrauen getankt, dass mit Unterstützung der heimischen Fans, ein Punktezuwachs in der Tabelle möglich ist. Als Matchsponsor für dieses Spiel tritt die Firma Christoph Bereuter aus Sibratsgfäll auf.

(Quelle: FC Hittisau/Ernst Mennel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Kräftiges Lebenszeichen von FC Hittisau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen