Kräftemessen der besonderen Art

Fabian Winder aus Alberschwende war der große Favorit
Fabian Winder aus Alberschwende war der große Favorit
Das internationale Handmähen in Alberschwende ging in seine zweite Auflage.

Handmäherinnen und Handmäher aus Österreich, Deutschland und der Schweiz haben beim zweiten internationalen Handmähen der Landjugend Bregenzerwald und der Landjugend Vorderwald am vergangenen Samstag in Alberschwende Kraft, Technik und Kondition bewiesen. Einmal mehr zeigte sich, dass die Tradition des Handmähens immer mehr an sportlicher Bedeutung gewinnt. Grund genug für Nationalratsabgeordneten Norbert Sieber, LR Ing. Erich Schwärzler und Landwirtschaftskammer Direktor Dr. Gebhard Bechter die Veranstaltung zu besuchen und speziell den Mähern und Mäherinnen zu den hervorragenden Leistungen sowie der Landjugend zur gelungenen Organisation zu gratulieren.

Lokalmatador Lokalmatador Fabian Winder aus Krumbach, der sich vergangenes Jahr bereits für die diesjährige Europameisterschaft in Spanien qualifizieren konnte, wurde allen Erwartungen gerecht. Im Big-Battle des Nationalteams (10×10 Meter) setzte sich der 24-Jährige in einer Zeit von 1.27,1 Minuten gegen Franz Erbschwendter (Salzburg) , Andreas Pertiller (Salzburg) und Florian Reithuber (Oberösterreich) durch, die ebenfalls in Spanien für Österreich an den Start gehen werden. „Top Mäher aus dem In- und Ausland trafen sich wieder in Alberschwende” so ein erfreuter Fabian Winder, „wir hatten uns zum Ziel gesetzt, Vorarlberg, im speziellen den Bregenzerwald, zu vertreten, was uns mit unserem tollen Team gelungen ist“.

Lob an die Veranstalter Auch Franz Erbschwendter lobte die Veranstalter: „Das Mähen war eine tolle Veranstaltung, vor allem für die Organisatoren – schon fast vergleichbar mit einem Bundesentscheid.“ Die anschließende Heuschopffise war ebenfalls ein voller Erfolg. LJ Bregenzerwald Obmann Michael Kaufmann: „Durch Team-Work hat die LJ ein tolles Event auf die Beine gestellt – die Besuchermassen sprachen Bände.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Kräftemessen der besonderen Art
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen