Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Ökostaffel startet in Ludesch

Ludesch - Zum achten und letzten Mal in Folge führt die klimafreundlichste Tour Österreichs in dieser Form durch unser Land. Unter dem Motto „Fair handeln, Klima schützen, Fahrrad fahren“, sind alle herzlich eingeladen die Ökostaffel ein Stück zu begleiten.

Das Staffelholz ist heuer ein Buch. Es wird von Station zu Station weitergereicht. Klimabündnis

Die teilnehmende Gemeinde wird ein Kinderplakat für den Klimaschutz hinzufügen. Das gefüllte Ökostaffelbuch wird gemeinsam mit den Original-Plakatwerken, bei der österreichischen Klimabündnis-Konferenz am 7. und 8. Oktober in Arnoldstein ausgestellt. „Die Teilnehmer setzen ein aktives Zeichen für ökologischere und gerechtere Lebensbedingungen.

Ob Klein oder Groß, alle die mit dem Fahrrad, Inline-Skates oder sonstigen umweltfreundlichen Fortbewegungsmitteln kommen, sind herzlich eingeladen. Nicht die Geschwindigkeit, sondern das Dabeisein zählt“, sagt Anton Zech, einer der Proponenten aus der Klimabündnisgemeinde Ludesch.

Am 5. Juli startet die Tour um 11 Uhr vor dem Ludescher Gemeindeamt. Bereits ab 9.30 Uhr gibt es ein „Radlerfrühstück“. Je nach Kondition sind alle eingeladen, den Tross bis zum Arlberg-Pass nach St. Christoph zu begleiten. Dort wird der Staffelrucksack an die Tiroler übergeben.

Anmeldung an: Klimabündnis Voralberg – Regionalstelle,

0664 11 31 590 oder vorarlberg@klimabuendnis.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Ludesch
  • Ökostaffel startet in Ludesch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen