AA

Kosovo: Handgranate explodiert

Im Kosovo ist eine Handgranate im Haus einer albanischen Familie explodiert. Wie UNO-Sprecher Kakuk mitteilte, wurde niemand verletzt. Polizei und Soldaten der NATO-Schutztruppe hätten Ermittlungen in aufgenommen.

In der zwischen Albanern und Serben geteilten Stadt war es in der Vergangenheit immer wieder zu blutigen Zusammenstößen gekommen. Die mehrheitlich von Albanern bewohnte südserbische Provinz Kosovo steht seit 1999 unter internationaler Verwaltung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kosovo: Handgranate explodiert
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.