Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Korsika: Sprengsatz vor Polizeikaserne explodiert

Auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika ist vor einer Polizeikaserne ein Sprengsatz explodiert. Wie aus Kreisen der Polizeipräfektur in Bastia verlautete, warfen Unbekannte den Sprengsatz vor das Gebäude.

Bei der Explosion sei eine Fensterscheibe zerstört worden.

Ein Minenräumtrupp sperrte das Gelände um den Explosionsort ab. Um was für einen Sprengsatz es sich handelte, war zunächst unklar. Die Kaserne befindet sich in einem Außenbezirk von Bastia und ist umgeben von Wohngebieten, Geschäften und einer Schule.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Korsika: Sprengsatz vor Polizeikaserne explodiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen