AA

Korrektur: Jonas Köb und Marius Metzler trafen ins eigene Tor

©Lerch
Zwei Spieler vom Eliteligaklub FC Egg schossen im Wälderderby gegen Rotenberg leider ein Eigentor.

VN.at-Eliteliga
4. Spieltag

FC Brauerei Egg – Zima FC Rotenberg 2:3 (0:0)

Junkerau, 300 Zuschauer, SR Özgür Akbulut

Torfolge: 48. 0:1 Elvis Alibabic, 49. 0:2 Marius Metzler (Eigentor), 59. 0:3 Jonas Köb (Eigentor), 71. 1:3 Marius Metzler, 73. 2:3 Clemens Olsen

Gelbe Karten: 86. Helbock (Egg), 90./+4 Schwärzler (Rotenberg/beide Foulspiel)

FC Brauerei Egg (4-4-2): Fetz; Sutterlüty, Metzler, Köb, Simon Lang; Gerdi, Maximilian Nussbaumer (84. Gmeiner), Olsen (73. Schedler), Patrick Meusburger (84. Fischer); Wirth (90. Helbock), Domingues 

Zima FC Rotenberg (3-4-3); Wohlgenannt; Gil, Rakic (90. Schwärzler), Schmidler; Marc Nussbaumer, Patrick Maldoner (66. Marcel Steurer), Inama, Paulo Victor, Marcel Maldoner; Elvis Alibabic (90. Kessler), Bentele

Nicht wie irrtümlich in den Printmedien stand, dass Jonas Köb zweimal ein Eigentor gegen Rotenberg leider erzielte, wird das nun hier korregiert und bitten den Fehler zu entschuldigen. Jonas Köb und auch Marius Metzler sind inzwischen wichtige Stützen von Egg und Eigenbauspieler.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Egg
  • Korrektur: Jonas Köb und Marius Metzler trafen ins eigene Tor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen