Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kopswerk II der Illwerke im Probebetrieb

Montafon - Das Pumpspeicherkraftwerk Kopswerk II der Vorarlberger Illwerke befindet sich seit Sonntagabend mit allen drei Maschinensätzen im Probebetrieb. Spektakuläre Archivbilder von der Baustelle Kops II 

Nach einer Bauzeit von vier Jahren und bei einer Investitionssumme von rund 400 Mio. Euro war im September der erste Maschinensatz in Betrieb genommen worden. Mit einer Turbinen- und Pumpleistung von 450 Megawatt ist das Kopswerk II das leistungsfähigste Kraftwerk der Illwerke. Es erhöht die Kapazitäten der Illwerke im Pumpbetrieb um 85 Prozent und im Turbinenbetrieb um 36 Prozent.

“Mit diesem Kraftwerk können wir unsere gute Position als Lieferant von Spitzen- und Regelenergie am europäischen Strommarkt weiter ausbauen”, freute sich Illwerke/VKW-Vorstandsvorsitzender Ludwig Summer über “einen Meilenstein für die Illwerke und die Wasserkraftnutzung in Vorarlberg”. Durch das Kopswerk II sei die Stromversorgung aus zwei erneuerbaren Energiequellen – der Wasserkraft und der Windenergie – durch ein aufeinander abgestimmtes Zusammenspiel optimiert worden.

Summer nannte das Kopswerk II ein “gigantisches Projekt”, das sich seit dem Baubeginn im Herbst 2004 um 70 Mio. Euro auf 400 Mio. Euro verteuert hat. Ursprünglich waren für den Bau von Kops II 330 Mio. Euro veranschlagt gewesen. Als Gründe für die Kostensteigerung auf 400 Mio. Euro führte Summer höhere Stahlpreise und nachträgliche Sicherheitsvorschreibungen an.

Zunächst werden nun die Maschinensätze zur Probe betrieben. Anschließend wird das Werk auf mögliche Probleme hin untersucht. Die offizielle Einweihungsfeier für das Kopswerk II soll im Mai 2009 stattfinden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kopswerk II der Illwerke im Probebetrieb
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen