AA

Kopie des letzten Harry-Potter-Bandes im Internet?

Wenige Tage vor Erscheinen des siebten und letzten Harry-Potter-Bandes ist nach einem Bericht der "Financial Times" eine angebliche Kopie des Buches "Harry Potter and the Deathly Hallows" im Internet aufgetaucht.

Wie die britische Zeitung am Dienstagabend auf ihrer Internetseite berichtete, kursierten im Internet Bilder, auf denen ein aufgeschlagenes Buch – vorgeblich eine US-Ausgabe des neuen Romans – in der Hand eines Mannes zu sehen ist.

Insgesamt seien 759 Seiten des Buches abgebildet. Der britische Verlag der Autorin Joanne K. Rowling wollte sich nach Angabe der Zeitung nicht zu den Kopien äußern. Weltweiter Verkaufsstart des letzten Harry-Potter-Bandes in englischer Sprache ist am kommenden Samstag kurz nach Mitternacht englischer Zeit (01.01 MESZ).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kopie des letzten Harry-Potter-Bandes im Internet?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen