Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Konzert der Wälder Chorgemeinschaft Egg in Schwarzenberg

Elisabeth Marxgut dirigiert
Elisabeth Marxgut dirigiert ©Hubert Cernenschek - hubce.at
Konzert Wälder Chorgemeinschaft Egg in Schwarzenberg

Das Chorkonzert der Wälder Chorgemeinschaft Egg im Angelika-Kauffmann-Saal bietet beim diesjährigen Konzert Neues für Aug und Ohr.

Waren bei den Konzerten der vergangenen Jahre die Männer in ihrer Tracht bereits ein vertrautes Bild, hat es nun der Bekleidungsausschuss des Vereins ermöglicht, erstmals die Sängerinnen vollzählig in der Juppe auf der Bühne zu präsentieren.

Der erste Teil des Konzert widmete sich schwerpunktmäßig dem Thema Natur in der Romantik im Vorarlberger Liedgut.

Der Jugendchor “Lautstark” unter Roland Beer folgte schwungvoll und farbenfroh.

Im 2. Teil des Konzertes widmete sich die Chorgemeinschaft in neutralem Outfit geistlicher, wie internationaler Literatur aus Lateinamerika und Osteuropa.

Markus Drissner begleitete die Chöre am Flügel.

Die Sopranistin Elisabeth Metzler aus Andelsbuch, sorgte für einen der Höhepunkte in diesen Chorkonzert.

Wie Obmann Walter Metzler betont, ist die Wälder Chorgemeinschaft Egg offen für alle Singfreudige und bittet Interessierte, sich mit Vereinsmitgliedern, ihm oder Chorleiterin Elisabeth Marxgut, in Verbindung zu setzen.

Achtung – letztmalige Möglichkeit, dieses Konzert zu erleben – Restkarten sind an der Abendkassa erhältlich.

heute, Sonntag, dem 16. Mai – bereits um 18 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Konzert der Wälder Chorgemeinschaft Egg in Schwarzenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen