Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Königin Silvia ruft zum Schutz von Kindern auf

Königin Silvia von Schweden hat nachdrücklich zum weltweiten Schutz von Kindern und deren Rechten aufgerufen. „Kinder sind vielfach großen Gefahren ausgesetzt“, sagte sie.

Insbesondere der Missbrauch von Kindern, der in vielen Ländern noch als Tabuthema betrachtet werde, bereite ihr große Sorgen, sagte Silvia am Donnerstagabend in der ARD-Sendung „Gabi Bauer“.

Die Königin ließ erkennen, dass sie trotz Kritik aus der Politik an ihrer Forderung, die Gesetze zum Schutz der Kinder zu verschärfen, auch künftig zu dieser Thematik nicht schweigen werde. „Wenn ich den Kindern helfen kann, werde ich mich auch weiterhin energisch einmischen“, erklärte Königin Silvia. Die aus Heidelberg stammende Mutter dreier Kinder ist auch Schirmherrin bei Maßnahmen zur Drogenprävention an deutschen Schulen.

Zu ihrem Leben als Königin machte Silvia von Schweden deutlich, dass ihr diese Aufgabe nicht nur positive Begegnungen mit Menschen bringen, sondern auch manche Entbehrung abverlange: „Es bedarf großer Selbstdisziplin, die Hoffnungen und Erwartungen alle zu erfüllen.“ Mitunter falle es ihr schon schwer, auf die ihr eigene Spontaneität verzichten zu müssen. „Eine Königin kann sich nicht einfach vornehmen, abends mit ihrem Mann ins Kino zu gehen. Das ist schade.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Königin Silvia ruft zum Schutz von Kindern auf
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.