AA

Kondolenzseite auf Facebook - Trauer um Bekir

Mordfall Bekir Cekic: "Ruhe in Frieden" - Freunde des 26-Jährigen bringen ihre Trauer auf Facebook zum Ausdruck. Sie haben in Facebook eigens eine Kondolenzseite dafür eingerichtet.
Trauer um Bekir auf Facebook

Der Schock sitzt tief, die Trauer ist groß: “Er war so ein feiner und netter Typ. Wir haben uns zwar schon länger nicht mehr gesehen, aber ich kann mich noch an unsere Schulzeit erinnern”, meint Ümit gegenüber VOL Live.

Die Freunde des 26-Jährigen bringen jetzt auch auf Facebook ihre Trauer zum Ausdruck: “Ruhe in Frieden” steht auf Facebook geschrieben. “In Worte kann ich nicht beschreiben was in mir vorgeht! “, schreibt beispielsweise Vilson.”Danke für die Zeit die wir mit dir verbringen durften”, kondoliert Renè.  Zudem haben offensichtlich einige seiner Freunde ihr Profilbild gegen eine “schwarze Fläche” ausgetauscht um ihre Anteilnahme auszudrücken.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kondolenzseite auf Facebook - Trauer um Bekir
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen