Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kommt ein Auto geflogen...

©Screenshot/Reuters
Es ist ein ungewöhlicher Unfall, den eine Kamera in einem Parkhaus in Austin, USA aufzeichnet. Am Anfang ist nur ein Pkw zu sehen, der versucht, vor einem Parkhaus zu wenden. Er ahnt nicht, was in diesen Momenten über ihm passiert.

Wie aus dem nichts stürzt ein Pkw aus mehreren Metern Höhe hinab auf die Straße. Der unten stehende Wagen hat Glück und wird vom fallenden Gefährt nur gestreift. Passanten eilen der schwer verletzten Pkw-Lenkerin zu Hilfe.

Laut amerikanischen Medienberichten soll die Frau im siebenten Stock eines Parkhauses die Bremse mit dem Gas verwechselt haben. So durchbrach der Pkw mit voller Wucht die Absperrungen und knallte auf die Straße. Die Frau wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Insasse des unten stehenden Kombi kam mit dem Schrecken davon.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kommt ein Auto geflogen...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen