AA

Komm ins Abenteuer

Knoten und Bünde, war ein Schwerpunkt am Nachmittag
Knoten und Bünde, war ein Schwerpunkt am Nachmittag ©Günter Rebholz / (c) 2011 Pfadfindergruppe Alberschwende

Ganz unter dem Motto “Komm ins Abenteuer” durften wir Pfadis den letzten Beitrag zum Sommerprogramm Alberschwende 2011, organisiert vom Familienverband, am vergangen Donnerstag den 1. September leisten. Rund 15 Kids haben sich für das Abenteuer mit uns angemeldet. Sie durften auf einfachste Weise erfahren, was in einem Pfadijahr alles so gelernt und gemacht wird. Darunter waren Knotenkunde, Geheimschriften, Geschicklichkeitsläufe und vieles mehr. Zu guter letzt durfte das Lagerfeuer mit gegrillten Würschtle und selbst gemachtes “Steackobrot” nicht fehlen. Zum Abschluss wurde gemeinsam der berüchtigte “Wotan Schuh” getanzt. Wie an den Fotos gut zu erkennen ist, machte es allen ersichtlichen Spaß und vielleicht sehen wir ja den einen oder anderen ab Herbst wieder, wenn unsere Heimstunden beginnen.

Gut Pfad – Das Leiterteam der Alberschwender Pfadfinder

Bilder gibts auf unserer Homepage http://www.pfadi-alberschwende.com

Hinterfeld 838,Alberschwende, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Komm ins Abenteuer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen