Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kombi-Gold an Holdener - Siebenhofer knapp am Podest vorbei

Das Siegerbild der Damen-Kombination bei der Ski-WM in Aare.
Das Siegerbild der Damen-Kombination bei der Ski-WM in Aare. ©APA/AFP
Wendy Holdener ist bei der Ski-WM in Aare ihrer Favoritenrolle in der Alpinen Kombination der Damen gerecht geworden. Die Schweizerin hatte am Freitag die Nase aber nur 0,03 Sekunden vor der ebenfalls als Goldkandidatin gehandelten Petra Vlhova.
Holdener holt Kombi-Gold
NEU
Alle Infos zur Ski-WM
Super-G-Silber für Kriechmayr

Kaum knapper fiel die Entscheidung zuungunsten der ÖSV-Läuferinnen aus. Ramona Siebenhofer, Schnellste nach der Abfahrt, verpasste das Podest als Vierte um 0,04 Sekunden. Bronze ging damit an Ragnhild Mowinckel. Die Norwegerin lag 0,45 hinter Holdener.

Liveticker von der Ski-WM

Alle Infos zur Ski-WM auf VOL.AT

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wintersport
  • Kombi-Gold an Holdener - Siebenhofer knapp am Podest vorbei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen