AA

Kolumbien: Regierungskandidat Santos überlegen in Führung

In Kolumbien hat der Regierungskandidat Juan Manuel Santos ersten Ergebnissen zufolge die Präsidentenwahl klar gewonnen.
Santos erreichte der Auszählung in zehn Prozent der Wahllokale zufolge am Sonntag rund 69 Prozent. Gegenkandidat Antanas Mockus, ein ehemaliger Bürgermeister der Hauptstadt Bogota, bekam den Angaben zufolge in der Stichwahl 27,5 Prozent.

Der frühere Verteidigungsminister Santos gilt als enger Vertrauter von Staatschef Alvaro Uribe, der nach zwei Amtszeiten nicht mehr kandidieren durfte. Sein Sieg war erwartet worden. Der Sohn einer einflussreichen Oberschichtfamilie kam in der ersten Runde auf knapp 50 Prozent und erhielt doppelt so viele Stimmen wie Mockus, der für die Grünen antrat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Kolumbien: Regierungskandidat Santos überlegen in Führung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen