Köstinger will auch nach 2022 mit FPÖ regieren

Der "Systemwechsel" ist gelungen
Der "Systemwechsel" ist gelungen ©APA
Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) möchte die Koalition mit der FPÖ nach der Wahl 2022 fortsetzen.

Der “Systemwechsel” sei gelungen, die Bevölkerung habe “großes Vertrauen” und die Regierung lebe einen “neuen Stil” ohne öffentlichen Streit, sagte Köstinger in der ORF-Pressestunde: “Wir werden das hoffentlich auch über diese Legislaturperiode hinaus machen können.”

Wien statt Brüssel

Dass sie selbst nach der Europawahl als österreichische Kommissarin nach Brüssel wechseln könnte, schloss die frühere EU-Abgeordnete aus. “Ich sehe meine Zukunft absolut in der Bundesregierung”, versicherte Köstinger.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Köstinger will auch nach 2022 mit FPÖ regieren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen