Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Koblach: Von Bus niedergefahren

©Bilderbox
Koblach, Götzis - Am Samstag gegen 23:50 Uhr wurde ein 41-jähriger Mann aus Götzis bei der Überquerung der L190 von einem Bus niedergefahren und dabei schwer verletzt.

Der 41-Jährige querte die Straße, dabei dürfte er einen herannahenden Bus nicht oder zu spät wahrgenommen haben. Der Fußgänger wurde von dem Fahrzeug erfasst und in Folge einige Meter weggeschleudert. Laut Angaben der Polizei Götzis erlitt der Mann vermutlich schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung durch ein Notartzteam ins Landeskrankenhaus Feldkirch eingeliefert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Koblach: Von Bus niedergefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen