Koblach, 6. Frühschoppen der Koblacher Seeteufel

©M.N.
Koblach, Der 6. Frühschoppen der Koblacher Seeteufel war eigentlich wettermäßig in die denkbar schlechteste Zeit gefallen.
Koblach, 6. Frühschoppen der Koblacher Seeteufel

Angekündigt waren Dauerregen und Kälte. Dies traf dann auch beim Aufbau der Veranstaltung zu, aber pünktlich zum Beginn des Frühschoppens klarte es auf und so konnte die beliebte Veranstaltung der Taucher in Koblach beim Sportplatz seinen Lauf nehmen. Im wasserdichten Vereinszelt der Gemeinde Koblach spielte die Gruppe EXTRA 3 und umrahmte den Event, der wieder einiges für jung und alt geboten hat.

Die Kinder und Junggebliebenen konnten sich beim Schnuppertauchen im vereinseigenen Becken versuchen oder die Hüpfburg der Firma ENJO austesten.
Für die gemütlicheren Teilnehmer des Frühschoppens gab es nebst guter Verpflegung und einem kühlen Getränk auch noch die Möglichkeit bei der Tombola der Seeteufel einen tollen Preis abzusahnen. Der Hauptpreis war ein 46 Zoll LCD TV von Samsung, gesponsert von der Firma Elektro Madlener in Koblach. Weitere 126 Preise warteten auf Ihre neuen Besitzer. Das Schnuppertauchen wurde trotz der Witterung von vielen Kindern angenommen, nicht zuletzt weil das Wasser wie in den Jahren zuvor mit ca. 32 Grad Celsius geradezu zum Tauchen eingeladen hat.
Wir möchten dahingehend der Vorarlberg Milch danken die uns für diesen Frühschoppen mir Warmwasser versorgt hat.
Das Schnuppertauchen findet in einem 3,5 mal 7,5 Meter großen und 1,2 Meter tiefen Becken statt. Die Kinder, meist im Alter von 4 bis 10 Jahren können unter fachkundiger Aufsicht eines Tauchlehrers die ersten Schritte in eine neue Welt unternehmen. Neu in diesem Jahr war eine Weinlaube in der Burgenländer Weine verköstigt werden konnten, und dies zu Burgenländer Preisen. Das der Frühschoppen der Koblacher Seeteufel seinen fixen Platz im Veranstaltungskalender der Vereine in Koblach eingenommen hat konnte dieses
Jahr, speziell unter den schwierigeren Wetterverhältnissen, an der konstant guten Besucherzahl abgelesen werden.

Der Dank gilt natürlich allen Sponsoren und Gönnern die jedes Jahr zum gelingen dieser tollen Veranstaltung beitragen.

Bericht von Oliver Marczynski, sportlicher Leiter der Koblacher Seeteufel.

M. N.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Koblach, 6. Frühschoppen der Koblacher Seeteufel
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen