AA

Knowle nahm erste Hürde

Österreich startete mit acht Spielern in die Qualifikation für die Australian Open in Melbourne. Während Julian Knowle die erste Hürde am Donnerstag problemlos nahm, war sie für Yvonne Meusburger zu hoch.

Neben Jürgen Melzer (ATP-Nr. 33) und Barbara Schett (WTA-Nr. 92) bei ihrem Abschiedsturnier, die fix im Hauptbewerb des ersten Grand Slam-Tennisturniers dieses Jahres sind, traten bei den Damen Yvonne Meusburger (Nr. 166) und Sybille Bammer (175), bei den Herren Oliver Marach (198), Daniel Köllerer (202), Julian Knowle (264), Zbynek Mlynarik (282), Marco Mirnegg (300) und Rainer Eitzinger (321) an dabei.

Australian Open – Qualifikation – 1. Runde:

Herren:
Julian Knowle (AUT) – Lukasz Kubot (POL): 6:1,6:4
Christophe Rochus (BEL) – Zbynek Mlynarik (AUT): 7:6,4:6,6:2
Harel Levy (ISR) – Marco Mirnegg (AUT): 4:6,6:4,6:3
Janko Tipsarevic (SCG) – Rainer Eitzinger: (AUT) 7:6,6:7,7:5

Damen:
Sybille Bammer (AUT) – Anastasia Rodionowa (RUS): 6:4,6:4
Jekaterina Bychkowa (RUS) – Yvonne Meusburger (AUT) 6:3,7:6

Link zum Thema:
Australian Open

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Knowle nahm erste Hürde
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.