Kneipp Hörbranz – Generalversammlung

Fini Gorbach-Ehrenmitglied + Obmann
Fini Gorbach-Ehrenmitglied + Obmann ©Kneipp Aktiv Club Hörbranz
Alt-Obmann Hans Moosbrugger wird Ehrenobmann und Fini Gorbach wird Ehrenmitglied!
Kneipp Hörbranz – Generalversammlung

Kürzlich lud der Kneipp Aktiv Club Hörbranz zur Generalversammlung in die Krone Gaststätte Hörbranz ein. Obmann Dr. Elmar Marent konnte eine große Zahl von Vereinsmitgliedern begrüßen. Ein besonderer Gruß richtete er an den Alt-Obmann Hans Moosbrugger und das Ehrenmitglied Margit Engelhart. Der Obmann brachte erneut sein Bedauern über die reduzierten Aktivitäten 2021 zum Ausdruck.

Trotz Pandemie konnten aber die Rad- und Wanderausflüge, bestens organisiert von Brunhilde Haider und Schorsch Gross, durchgeführt werden. Eine eintägige Reise nach Bad Wörishofen (Geburtsort von Kneipp) wurde von 40 KneippieanerInnen gerne angenommen. Turnen und das Beckenbodentraining waren nach Pandemie-Zulässigkeit auf dem Programm. Unser Kneipp-Hüsle und die Wassertrete, bestens gewartet von Schorsch Gross und Jose Rupp, fand reichlich Besuch.

Der Vorstand, so schilderte Obmann Marent, hat 2021 hervorragende Vereinsarbeit geleistet. Ohne Brunhilde, Helga, Georg, Schorsch und Josef wären im vergangenen Jahr die Vereinsaktivitäten zum Erliegen gekommen. Mit großem Applaus bedankten sich die anwesenden KneippianerInnen dafür beim Vorstand.

Geehrt und bedankt hat sich der Vorstand auch bei langjährigen Vereinsmitgliedern, die aktiv das Vereinsleben unterstützten. So erhielten Annelies Ibele und Sepp Grunder, als langjährige Turnkoordinatoren Blumen und Spirituosen. Helga Mangold, als neue Turnkoordinatorin wurde gleichfalls mit Blumen geehrt. Alt- Obmann Hans Moosbrugger hat den Verein 10 Jahre erfolgreich geführt. Nun wurde er mit dem „Ehrenobmann“ ausgezeichnet.

Fine Gorbach, die „Mutter“ der Turnbewegung im Club, sie ist seit Beginn Aktivistin und Förderin der Turngruppe, wurde einstimmig zum „Ehrenmitglied“ ernannt.

Die zahlreiche Teilnahme der Vereinsmitglieder an der Generalversammlung sei, so Obmann Elmar Marent, ein deutliches Zeichen für ein intaktes Vereinsleben. Als Ausblick für 2022 konnte der Obmann die Eröffnung der Wassertrete, eine Radreise sowie die Herbstreise nach Regensburg ankündigen.

Die Vereinsmitglieder wurden abschließend vom Gasthof Krone, über Einladung des Vorstandes, mit einem köstlichen „Schnitzel“ verwöhnt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Kneipp Hörbranz – Generalversammlung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen