AA

Knapper Sieg für Alfi FC Lingenau

Cornelius Lipburger erzielte den zweiten Treffer für Lingenau.
Cornelius Lipburger erzielte den zweiten Treffer für Lingenau. ©ME

In einem kampfbetonten Spiel konnte sich der Alfi FC Lingenau im Alpenstadion in Raggal knapp mit 2:1 gegen die SPG Großwalsertal durchsetzen. Goalgetter Simon Fuchs verwandelte in der 25. Minute einen Elfer eiskalt zum 1:0. Nach der Pause erhöhte Cornelius Lipburger in der 54. Minute auf 2:0. Die Hausherren drehten noch einmal richtig auf, Leonard Konzett erzielte 4. Minuten vor Spielende den Anschlusstreffer. Am kommenden Sonntag empfängt die Hübler-Elf in der 4. Runde auf eigener Anlage um 15 Uhr den FC Lustenau Amateure. ME

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lingenau
  • Knapper Sieg für Alfi FC Lingenau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen