AA

Knappe Niederlage zum Saisonauftakt

Mit einer 1:2-Niederlage beim SK VÖEST Linz startete die ohne Matthias Steiner angetretene Staffel des AC WOGE Bregenz in die 1. Bundesliga der Gewichtheber.

Ohne Olympiakandidat Steiner, der wegen der Vorbereitungen für den EU-Cup in Budapest (10. bis 14. März) bzw. den Europameisterschaften in Kiew (17. bis 26. April) vom Verband freigestellt wurde, war Legionär Marcin Gruszka mit 365,88 Sinclearpunkten stärkster Heber der Vorarlberger. Der Pole hat ebenfalls noch Chancen, sich für Olympia in Athen zu qualifizieren.

Im zweiten Duell der Viererliga setzte sich Meister Vösendorf gegen Wien durch. Der Titelträger ist nächster Gegner von Bregenz bei der Heimpremiere am 13. März.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Knappe Niederlage zum Saisonauftakt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.