AA

Knapp am Olympia-Ticket vorbei

Martin Meyer gehört zum hoffnungsvollen Tischlernachwuchs im Ländle.
Martin Meyer gehört zum hoffnungsvollen Tischlernachwuchs im Ländle. ©Hronek

Der Bludescher Martin Meyer stand bei 16 Tischler-Bewerben bereits 15 Mal am Stockerl.

(amp) Lehrmeister Albert Hartmann lobt seinen Gesellen in höchsten Tönen als „Ausnahmetalent“. Seit Martin Meyer in seinem Betrieb die Tischlerlehre begonnen hat, zeigt der „Holzwurm“ welche Talente in ihm stecken. „Tischler war immer schon mein Traumberuf“, ist Martin Meyer heute noch stolz, dass er im Polytechnikum in Thüringen bereits einen Nachwuchs-Tischlerbewerb für sich entscheiden konnte. Insgesamt hat Meyer bisher bei 16 Nachwuchs-Lehrlings- und Gesellenbewerben teilgenommen und stand dabei 15 Mal auf dem Stockerl. Diesmal ging es bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Linz um einen Startplatz bei der Berufsolympiade in Leipzig 2013. Mit einem dritten Platz „schrammte“ Martin Meyer nur knapp vorbei und musste einem Steirer den Vortritt lassen.

 

Fairer Verlierer

„Diesmal waren die vor mir platzierten zwei Steirer einfach besser“, zeigt sich der Bludescher Tischlergeselle als fairer „Verlierer“, auch wenn die Punktezahl das knappe Ergebnis verdeutlicht. „Die Zeit war diesmal mein Spielverderber“, tröstet sich der Geselle. Kriterium waren eher exzentrische Tischlertechniken mit Rundbogen und komplizierten Holzverbindungen. Eine halbe Stunde vor dem Wettbewerb wurden von der Bewerbsjury die Pläne herausgerückt.

 

Ehrgeiziges Ziel

Als nächstes steht jetzt Berufsmatura an. Deutsch und Englisch hat Martin bereits erfolgreich bestanden. Im Frühjahr 2013 steht jetzt noch Mathe an und dann geht es an die Meisterprüfung, die ebenfalls Bestandteil der Berufsmatura ist. Und wie steht es mit der Freizeit? „Das ist reine Einteilungssache“, lacht der Tischler und freut sich, dass ihn seine Chefs Bernd und Albert mit seinen Berufskollegen in der Firma hochleben lassen. „Ich fühle mich hier im Betrieb Hartmann wohl und hoffe, dass das so bleibt“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludesch
  • Knapp am Olympia-Ticket vorbei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen