AA

Knapp 1.000 Firmenneugründungen in Vorarlberg im Jahr 2015

©APA
In Vorarlberg gab es im Vorjahr nach Angaben der Wirtschaftskammer 947 Unternehmensneugründungen (ohne selbstständige Personenbetreuung). Dies bedeute einen geringen Rückgang nach einem leichten Plus 2014. - Acht von zehn neu gegründeten Unternehmen sind nach drei Jahren immer noch am Markt, sieben noch nach fünf Jahren.

“Die Gründungszahlen in Vorarlberg lagen in den vergangenen Jahren immer im Bereich von knapp 1.000”, sieht Christoph Mathis, der Leiter des Gründerservice in der WKV, keine negative Entwicklung oder gar eine Trendumkehr im Land.

Und auch für die Diskrepanz zum Bundestrend (2015 gab es ein Plus von 4,8 %) hat er eine Erklärung:  “In Vorarlberg gibt es sehr viele qualifizierte Arbeitsplätze in Top-Unternehmen, da fällt beispielsweise der Wunsch von Facharbeitern, sich selbstständig zu machen, nicht so ausgeprägt aus.”

Führend sei Vorarlberg dagegen, was den Frauenanteil bei den Neugründungen betrifft. Die Statistik weist 48,3 Prozent Frauen aus, die den Sprung in die Selbstständigkeit wagten. Im Schnitt war die Gründern 37,4 Jahre alt.

Großteil will eigener Chef sein

Die Motive für die Gründung eines Unternehmens sind mannigfaltig. In Vorarlberg hegten 69,77 Prozent den Wunsch, lieber ihr eigener Chef zu sein. 67,44 Prozent wollten die Verantwortung, die sie bereits als Angestellte zu tragen hatten, in das eigene Unternehmen einbringen.

63,95 Prozent der Jungunternehmer wiederum gaben flexible Zeit- und Lebensgestaltung als Motive an. Lediglich 8 Prozent fühlten sich in die Selbstständigkeit gedrängt.

Gut ein Drittel sieht Abgaben als Hindernis

In Vorarlberg nannten 35 Prozent Sozialversicherung, Steuern und Abgaben als größte Hindernisse bei der Gründung eines Unternehmens. 21 Prozent hatten Bedenken ob der rechtlichen Auflagen, 19 Prozent gaben fehlende Eigenmittel als Hindernisse an. Interessant ist, dass nur 43 Prozent im Rahmen der Gründung einen Business-Plan erstellt haben.

Acht von zehn neu gegründeten Unternehmen sind nach drei Jahren immer noch am Markt, sieben noch nach fünf Jahren. “Zu diesen Top-Werten tragen auch die umfassenden Beratungsangebote des Gründerservice bei”, ist Christoph Mathis überzeugt. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft Vorarlberg
  • Knapp 1.000 Firmenneugründungen in Vorarlberg im Jahr 2015
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen