Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Klostertaler Advent

Adventmarkt
Adventmarkt ©Doris Burtscher

Eines der Ziele der Regionalplanungsgemeinschaft Klostertal ist, der Zusammenhalt der Klostertaler Bevölkerung zu stärken.

Klostertal. Mit dem Klostertaler Advent wurde im vergangenen Jahr ein Projekt gestartet, bei dem alle Adventaktivitäten in einem Folder zusammengefasst und präsentiert wurden. Dieses Projekt wird nun auch in diesem Jahr zusammengefasst. Ob Adventmärkte, Krippenausstellungen, Konzerte, Geschenkideen, Krampuslauf oder Adventfeiern – alles wurde in einem übersichtlichen Folder aufgenommen und an die Klostertaler Haushalte versandt. “Mit diesem Folder ist die Klostertaler Bevölkerung über die Veranstaltungen im November und Dezember bestens informiert. Jede Veranstaltung wird kurz beschrieben und angekündigt”, erklärt Regiogeschäftsführer Christof Thöny. Im Folder werden auch auf Geschenksideen hingewiesen. Mit den “Klostertaler Bauerntafel Geschenkseditionen” kann man auf ein besonderes regionales Geschenk zurückgreifen. Im Advent bietet sich natürlich im Besonderen das Kistle “KlostertalerADVENT” an. Diese Sonderedition wurde von einer Arbeitsgruppe kreiert und beinhaltet neben Birnenbrot, Zirbenschnaps, Kräutertee, Dörrobst und Kerze auch ein Linzerauge oder ein Kräuterherz. Ob “KlostertalMAREND”, “KlostertalBLÜTEN”, “KlosteralHONIG” oder das bereits erläuterte “KlostertalADVENT” – alle Editionen können nach telefonischer Bestellung bei der Regio Klostertal bezogen werden.
Regionale Geschenksideen
Die Edition KlostertalADVENT kann bis zum 17. Dezember bestellt werden. Vom 25. bis 28. November und vom 8. bis 12. Dezember werden die Klostertaler Bauerntafel Geschenkseditionen beim Bludenzer Christkindlemarkt angeboten. Beim Brazer Weihnachtsmarkt am Samstag, den 4. Dezember können diese besonderen Geschenke ebenfalls gekauft werden. “Mit den Produkteditionen der Klostertaler Bauerntafel und die KlosterTaler-Gutscheine als Geschenksideen, sehen wir sinnvolle Geschenke, die zur Wertschöpfung in der Region beitragen”, so Thöny. In Braz, Dalaas und Klösterle werden an verschiedenen Orten Adventfenster eröffnet. In der Zeit vom 1. bis 24. Dezember wird täglich ein Fenster in gemütlicher Atmosphäre mit kleinem Programm und Bewirtung geöffnet. “Mit dem Klostertaler Advent wünschen wir viel Freude und besinnliche Stunden”, Thöny abschließend.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Klostertaler Advent
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen