Klocker holt EM-Titel im Short Carven

Die Dornbirnerin Stefanie Klocker wurde Europameisterin im Short Carven.
Die Dornbirnerin Stefanie Klocker wurde Europameisterin im Short Carven. ©VOL.AT/Privat
Die Dornbirnerin Stefanie Klocker sicherte sich am Samstag in Malbun (LIE) den Europameistertitel im Short Carven. Bei den Herren ging der Titel an den Tiroler Hannes Angerer.

Aus einer Laune heraus ging Klocker nach sechs Jahren Rennpause und praktisch ohne Training in Malbun ins EM-Rennen und zeigte auf Anhieb, dass sie dort weitermachen konnte, wo sie einst aufgehört hatte. „Trotzdem war es eine einmalige Aktion, es gibt keine Fortsetzung meiner Karriere“, so die Vorarlbergerin nach dem Rennen.

Für die VSV-LäuferInnen gab es weitere Medaillen: Laura Tschanun (Gaschurn) holte Silber bei den Mädchen U14, Lisa Maria Muster (Nofels) gewann die U16-Klasse, Jakob Pfeifer war in der U18 der Schnellste, Platz drei ging dort an Manuel Monsorno (Mühlebach). In der allgemeinen Klasse der Damen sicherte sich Katharina Jenny (Frastanz) hinter Stefanie Klocker Silber.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Klocker holt EM-Titel im Short Carven
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen