AA

Klimaschützer unterwegs

Gabriele Greußing und Manuel Hammerer
Gabriele Greußing und Manuel Hammerer
VS Egg siegt bei europaweitem Klimaschutz-Wettbewerb
Preisverleihung für Klimameilen an der VS Egg

Egg. Die Kindermeilen-Kampagne wurde 2002 von Klima-Bündnis und Verkehrsclub Deutschland (VCD) ins Leben gerufen und wird seit 2003 vom Klima-Bündnis europaweit durchgeführt und stetig weiterentwickelt. Kindergartenkinder und SchülerInnen aus ganz Europa beteiligen sich jährlich von März bis November an dieser Kampagne und sammeln umweltfreundliche Schul- und Kindergartenwege. Auch heuer haben 346 Schulen und Kindergärten in ganz Österreich teilgenommen.

Egg hatte die meisten Meilen

Der Sieg bei der 11. Auflage ging dieses Jahr nach Vorarlberg: die Volksschule Egg konnte die meisten Klimameilen nachweisen. “Das Besondere an der Volksschule Egg ist, dass die ganze Schule mitgemacht hat. Alle 89 Kinder von der 1. bis zur 4. Schulstufe sammelten mit autofreien Schulwegen 20 Tage lang insgesamt 5.120 Klimameilen”, so Gabriele Greußing vom Klimabündnis Vorarlberg. Erste Gratulantin war Bürgermeisterin Theresia Handler. Als Dankeschön und Preis zugleich gab es vom Klimabündnis einen Besuch von Klimaclown Monsieur Hugo. Auf seinem bunten Fahrrad drehte er seine Runden und plauderte mit den SchülerInnen über Radfahren, zu Fuß gehen und Energiesparen.

Europaweit Kampagne

Insgesamt waren heuer 159.963 Kinder aus 12 europäischen Ländern gemeinsam als “Kleine Klimaschützer unterwegs!” und sammelten 2.447.900 Klimameilen. Als Klimameile gilt ein Schul- bzw. Kindergartenweg, der ohne Auto zurückgelegt wird. Die Kindermeilen-Kampagne, die in Österreich vom Lebensministerium gefördert und von ÖBB-Postbus unterstützt wird, wird vom Klimabündnis organisiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Klimaschützer unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen