AA

Kletterparadies Waldseilpark

Ein richtiges Outdoor-Erlebnis stellt der Waldseilpark Golm dar.
Ein richtiges Outdoor-Erlebnis stellt der Waldseilpark Golm dar.
Tschagguns-Vandans. Am Golm befindet sich Vorarlbergs größter Waldseilpark, der erst im Mai heuer eröffnet wurde. Neben Golmi's Forschungspfad, was besonders für kleine Wanderer ein Highlight darstellt,

 und dem Alpine-Coaster wurde nun mit dem Waldseilpark ein weiteres attraktives Freizeitangebot für die ganze Familie geschaffen.

Ein Waldseilpark ist ein Kletterwald mit unterschiedlichen Übungen in einer Höhe von 1 bis 15 Meter. Der Besucher überwindet diese Hindernisse kletternd und gelangt so von Baum zu Baum. Mit 9 Parcours aller Schwierigkeitsgrade und 69 Übungen ist dieser der größte im Ländle. Speziell für Kinder wurden die Parcours “Golmi” und “Golmine” mit einfachen Übungen in einer geringen Höhe gebaut. Spaß, Abenteuer und Bewegung in der freien Natur sind garantiert. Mitklettern kann grundsätzlich jeder, denn für jeden Besucher findet sich der richtige Parcours. Mit ein bisschen Mut und Überwindung meistert man die Hindernisse spielend. Nach einer Sicherheitseinweisung und der erfolgreichen Absolvierung eines Übungsparcours dürfen die Besucher die Hindernisparcours selbstständig erklettern.

Im Unterschied zu anderen Hochseilgärten kann man den Waldseilpark-Golm unangemeldet und individuell erkunden, was eine Besonderheit dar stellt. Lediglich bei Gruppen ab 15 Personen ist aus organisatorischen Gründen eine Anmeldung erforderlich. Und noch was Besonderes: Ab 20 Personen wird auf Anfrage sogar exklusiv geöffnet. Der Spaß ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Kletterparadies Waldseilpark
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen