AA

Klestil beendet Staatsbesuch

Bundespräsident Thomas Klestil beendet am Freitag seinen Staatsbesuch in Kroatien.

Den Abschluss bildet ein Tourismusforum auf der Insel Brijuni (Brioni), bei dem auch Tourismus -Staatssekretärin Mares Rossmann (F) mit der kroatischen Tourismusministerin Pave Zupan Ruskovic zusammentreffen wird.

Klestil wird vor dem Abflug nach Wien noch ein weiteres Gespräch mit dem kroatischen Präsidenten Stipe Mesic führen. Bereits am Mittwoch und Donnerstag hatte Klestil, der von einer großen Wirtschaftsdelegation begleitet wurde, Kroatien die Unterstützung auf dem Weg in die europäischen Institutionen zugesagt. Weiters soll der bilaterale Handel weiter ausgebaut werden. Thematisiert wurde auch das Projekt „Donaukooperation“, dessen Gründungskonferenz am kommenden Montag in Wien stattfindet. Mesic betonte dazu, dass eine Freimachung der Donau nach den Kriegsschäden in den Ländern Südosteuropas auch für die regionale Wirtschaft Kroatiens von immenser Bedeutung ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Klestil beendet Staatsbesuch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.