Kleinster Umzug Vorarlbergs mit den Sattelberger Schränzern

Carolina mit Mama Sabine war mit dabei
Carolina mit Mama Sabine war mit dabei ©Birgit Loacker
 Der vergangene Samstag stand ganz im Zeichen der Kinder 
Kleinster Umzug Vorarlbergs mit den Sattelberger Schränzern

Klaus Der Sattelberger Umzug ist ein traditioneller Straßenumzug, der sich im Laufe von Jahrzehnten entwickelt hat. Angeführt von den Sattelberger Schränzern zogen die kleinen und großen Klauser Faschingsnarren, bei strahlendem Sonnenschien durch die Straßen Richtung Winzersaal.

„Wir sind ein Faschingsverein der Extraklasse, dies ist nur möglich durch die Unterstützung von Freunden und Nachbarn. Wir stehen für Spaß und Tradition und dies in der dritten Generation“ so Obmann Johannes Summer.

Entlang der Umzugsstrecke, wurden immer wieder Pausen eingelegt, bei denen die Umzugsteilnehmer von Anrainern verpflegt wurden und die Guggamusik sich mit einem Ständchen bedankte. Beim Winzersaal angekommen unterhielten die Sattelberger Schränzer dann noch mit ihrer einmaligen Musik. „Bei uns kann jeder mitspielen auch wenn man kein Instrument beherrscht. Ich bin das beste Beispiel dafür. Seit 2013 spiele ich die Trommel und inzwischen kann ich vor allem bei Märschen schon gut mitspielen, „lacht Jakob Summer.

Bei gratis Krapfen und Kinderpunsch und mit vielen lustigen Spielen unterhielt die Klushundzunft die Kinder. Das Gelächter der kleinen Prinzesinnen, Cowboys, von Pippi Langstrumpf und Erdbeerkindern war der Lohn für die vielen Stunden der Vorbereitung. „Der Fasching ist besonders für Kinder eine magische Zeit. Sie können ausgelassen spielen, singen, toben, tanzen und in verschiedene Rollen schlüpfen“, freuen sich die Organisationen über den regen Zulauf. Die Zuschauer und Teilnehmer, denen der kleine aber feine Umzug sichtlich Spaß machte, waren sich einig. „Wir freuen uns bereits jetzt aufs nächste Jahr, wenn es wieder heißt es ist Sattelberger Kinderumzug in Klaus“. LOA

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Kleinster Umzug Vorarlbergs mit den Sattelberger Schränzern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen