Kleine Eisflächen und Aquarium beim Pee-Wee-Tournament

Ungewohnt kleine Eisflächen und ein Besuch im Aquarium prägen den Aufenthalt in Quebec.
Ungewohnt kleine Eisflächen und ein Besuch im Aquarium prägen den Aufenthalt in Quebec. ©Alexander Beck
Quebec - In der Neuen Vorarlberger Tageszeitung und auf VOL.AT berichten die Jungcracks aus Vorarlberg vom Turnier in Quebec. Nach einem Besuch im Aquarium kämpft die Auswahl nicht nur gegen ein US-Team, sondern auch gegen kleinere Eisflächen.
Bilder aus Quebec
Die ersten Tage in Quebec
Unser Team: Adem und Leon
Unser Team: Andreas und Jonas
Unser Team: Kilian und Felix
Ländle-Sextett für Quebec

Im Eishockey-Tagebuch in der Neuen berichtet Jonas Kutzer heute über die Zeitumstellung und die Auswirkung der kleineren Eisflächen in Nordamerika. Außerdem wird es für die Nachwuchs-Stars nach einigen Freundschaftsspielen wieder ernst im Pee-Wee-Turnier. Gegner im zweiten Spiel des Bewerbs ist ein Team aus den USA.

Foto 5
Foto 5

Das Team im Aquarium

Foto 1
Foto 1
Foto 4
Foto 4
Foto 52
Foto 52
Foto 23
Foto 23
Foto 11
Foto 11
foto 51
foto 51
Foto 12
Foto 12
Foto 22
Foto 22
Foto 42
Foto 42

Berichte aus Quebec

Mit VOL.AT, der NEUE und der NEUE am Sonntag erfahren sie alles von den Jungcracks aus Kanada. Ihre Eindrücke teilen die Vorarlberger Eishockeyspieler über Videos und Fotos hier auf VOL.AT. Mehr zu den Erlebnissen der Jungcracks finden

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Kleine Eisflächen und Aquarium beim Pee-Wee-Tournament
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen