Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kleinere Überschwemmungen und Muren

©VOL Live/ Mathis
Die starken Regenfälle in der Nacht auf Dienstag haben vor allem im vorderen Bregenzerwald zu kleineren Überschwemmungen geführt, so die Rettungs- und Feuerwehrleitstelle Vorarlberg.
Bilder der Überschwemmungen

Auch kleinere Murenabgänge waren zu verzeichenen. Die Pegel einiger Flüsse erreichten die Informationsstufe. Betroffen waren überwiegend Gemeinden im Bregenzerwald, wie Mellau, Reuthe, Sulzberg, Riefensberg und Hittisau. Aus zwei Kellern musste Wasser gepumpt werden. Der Fischbach in Riefensberg trat kurz über die Ufer. Personen kamen nicht zu Schaden.Auf die Sibratsgfällerstraße und auf die L25 zwischen Müselbach und Langenegg gingen kleine Muren nieder.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kleinere Überschwemmungen und Muren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen