AA

Kleine Polizeiinspektionen vor dem Aus

Die Polizeipräsenz in den Regionen soll durch die Reform nicht geschwächt werden.
Die Polizeipräsenz in den Regionen soll durch die Reform nicht geschwächt werden. ©VOL.AT/Bernd Hofmeister
Schwarzach - Reviere mit weniger als fünf Polizeibeamten sollen in ganz Österreich geschlossen werden. Jedenfalls, wenn es nach den Plänen des Innenministeriums geht. In Vorarlberg beträfe dies mindestens vier Dienststellen wie etwa jene in Langen bei Bregenz, Alberschwende, Brand und Sonntag.

Noch vor wenigen Wochen war die Schließung von vierzehn Polizeiposten in Vorarlberg geplant, doch diese Absicht scheiterte an der politischen Ablehnung im Ländle. Heute werden Innenministerin Johanna Mikl-Leitner und der Generaldirektor für öffentliche Sicherheit, Konrad Kogler, die Reform unter dem Schlagwort „Moderne Polizei” in Wien umfassend vorstellen.

Den ganzen Artikel lesen Sie in hier in der aktuellen Ausgabe der Vorarlberger Nachrichten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Kleine Polizeiinspektionen vor dem Aus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen