AA

Kleine Hunde werden groß

(Vereinsbeitrag von Doris Spöttl) Welpenkurs beim Club für Hundefreunde Bregenzerwald

Der Verein Club für Hundefreunde Bregenzerwald (Standort Egg) startet in den nächsten Tagen seinen nächsten Welpenkurs. Wir wollen die frisch gebackenen Hundebesitzer auch im Winter optimal unterstützen. „Wenn die Hunde erst mit 20 Wochen oder noch später in die Kurse kommen versäumen die Hundeführer eine wichtige Zeiten mit ihren neuen Freunden in der eine optimale Bindung aufgebaut werden kann”, so Obmann Roland Bereuter. Dosiertes einführen die die Umwelt ist für unsere Welpen unerlässlich. Eine frühe Sozialisierung ist in der heutigen Zeit das um und auf. Dadurch können spätere Schwierigkeiten mit den Vierbeinern stark minimiert werden. Genauso wird den Kursteilnehmern viel über Früherziehung beigebrach und sie erhalten Tipps und Tricks für den Alltag Zuhause. Der Familienhund ist uns gleichermaßen wichtig wie der Sporthund. Wir unterstützen jedes Mensch- Hund-Tema nach ihren persönlichen Bedürfnissen.

Wir gehen Bahn fahren, gehen in die Stadt und auch ein Besuch beim Tierarzt gehört für uns dazu. Der Hundesportverein, der seit über 12 Jahren diese Welpenkurse anbietet, weiss, worauf es bei einer guten Hundeerziehung ankommt. Mit positiver Verstärkung und liebevoller Konsequenz geht es einfach besser. “In unseren Welpenkursen legen wir den Grundstein für eine gute Mensch – Hund Beziehung an der dann weiter ein Leben lang gearbeitet werden muss”, weiß Roland Bereuter. Das wichtigste ist für Bereuter ein Hund, der sich in die Familie integriert und der in seiner Umgebung keine Probleme bereitet.

Anmeldung ab sofort möglich.
Tel: +43 680 234 7688
(Doris Spöttl)
www.hundefreunde-bregenzerwald.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Kleine Hunde werden groß
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen