AA

Klavier von Peter Alexander wird versteigert

Dorotheum versteigert Klavier von Peter Alexander.
Dorotheum versteigert Klavier von Peter Alexander. ©APA/ROLAND SCHLAGER (Symbolbild)
Das Klavier von Peter Alexander wird im Dezember versteigert.

Das Klavier von Peter Alexander wird am 13. Dezember bei einer Dorotheum-Online-Auktion versteigert. Der Startpreis für den Steinway Halbkonzertflügel, Baujahr 1956, weiß lackiert und mit Golddekor verziert, wurde vom Auktionshaus in einer Aussendung vom Montag mit 35.000 Euro beziffert. Das 2013 generalüberholte Instrument befand sich bis zum Tod des Entertainers in dessen Haus in Wien Grinzing.

Peter Alexander brachte sich Singen autodidaktisch bei

Das Singen und Klavierspielen brachte sich Peter Alexander (1926-2011), der 1948 seine Schauspielausbildung am Max-Reinhardt-Seminar mit Auszeichnung abschloss, autodidaktisch bei. Sein Multitalent stellte er in mehr als 50 Filmen unter Beweis, er brachte unzählige Platten heraus und hatte von den 1960er- bis in die 1990er-Jahre seine eigenen Fernsehshows mit Millionenpublikum.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Klavier von Peter Alexander wird versteigert