AA

Kirigisien sichert USA weiter Militärbasis zu

Die Führung der zentralasiatischen GUS-Republik Kirgisien hat US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld den Verbleib der amerikanischen Militärbasis im Land zugesichert.

„Der Luftwaffenstützpunkt hängt völlig von der Lage in Afghanistan ab. Dort hat sich die Lage noch nicht vollständig und endgültig beruhigt“, sagte der amtierende kirgisische Verteidigungsminister Ismail Isakow am Dienstag bei einem Treffen mit seinem US-Ressortkollegen in der Hauptstadt Bischkek.

Auf Druck von Russland und China hatte die neue kirgisische Führung mehrfach die USA aufgefordert, Fristen für den Abzug der 2001 eingerichteten Basis zu nennen. Rumsfeld sicherte bei dem Kurzbesuch in Bischkek dem im Juli gewählten Staatspräsidenten Kurmanbek Bakijew die Unterstützung Washingtons zu. Noch am Dienstag wurde der US-Verteidigungsminister in der ehemaligen Sowjetrepublik Tadschikistan erwartet, die an Afghanistan grenzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Kirigisien sichert USA weiter Militärbasis zu
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen