AA

Kirchliche Trauung von Jessica Mair und Ingo Gaube

Jessica Mair und Ingo Gaube
Jessica Mair und Ingo Gaube ©Veronika Hofer

Höchst. Der ehemalige Kaplan und jetzige Jugendseelsorger Dominik Toplek war gerne angereist, um Jessica Mair aus Gaißau und Ingo Gaube aus Lauterach in der Höchster Pfarrkirche das Sakrament der Ehe zu spenden. Als Trauzeugen begleiteten sie ihre Freunde Thomas Obereder und Wolfgang Hirt. Auch die Eltern der Braut, Barbara und Walter Mair sowie die Mutter des Bräutigams, Irene mit Partner Elmar, waren unter den Hochzeitsgästen. Lautes Gehupe, verursacht von zwei schweren LKWs der Firma Gebrüder Weiss, empfing die Frischvermählten, als sie aus der Kirche traten. Nachdem sie die Glückwünsche aller Verwandten und Freunde entgegengenommen hatten, begab sich das Brautpaar mit den Gästen auf den Gebhardsberg, um den schönen Tag gebührend zu feiern.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Kirchliche Trauung von Jessica Mair und Ingo Gaube
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen