Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kirchenkonzert „Die Schöpfung“ am 21. März

Benjamin Lack, Birgit Plankel und Pfarrer Paul Burtscher laden zum Kirchenkonzert.
Benjamin Lack, Birgit Plankel und Pfarrer Paul Burtscher laden zum Kirchenkonzert. ©Walter Moosbrugger
Am Samstag, den 21. März lädt der Verein Kultur in Bildstein zum Konzertabend in der Wallfahrtskirche. Das Oratorium „Die Schöpfung“ von Joseph Haydn gilt als eines der größten Musikwerke des 18. Jahrhunderts.

Die 1798 erstmals aufgeführte dramatische, mehrteilige Vertonung thematisiert wie im Name ersichtlich die Erschaffung der Welt, wie sie in der Genesis der Bibel erzählt wird. Unter der Gesamtleitung des Domkapellmeisters Benjamin Lack und dem Projektchor und -orchester „Die Schöpfung“ werden Birgit Plankel (Sopran), Johannes Kaleschke (Tenor) und Andreas Lebeda (Bass) zu hören sein. Das Oratarium für Chor, Orchester und Solisten beginnt um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Bildstein. Der Reinerlös kommt der Innenrenovierung der Wallfahrtskirche zugute.

 

Infos:

Samstag, 21. März um 19.30 Uhr, Pfarrkirche Bildstein; „Die Schöpfung“ – Oratorium für Chor, Orchester und Solisten; Eintritt: 22 Euro (18 Euro für Vereinsmitglieder)

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • Kirchenkonzert „Die Schöpfung“ am 21. März
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen