AA

Kirchenkonzert des Musikvereins begeisterte

©Erwin Moosbrugger
Egg. Mit musikalischen Leckerbissen stimmten die Egger Musikantinnen und Musikanten am ersten Adventsonntag die Besucher auf die Vorweihnachtszeit ein. Das Programm in der Pfarrkirche stand unter dem Thema „Festlich - feierlich".

Nach der feierlichen „Königsintrada” überzeugte der Musikverein mit „Fanfare And Anthem” sowie dem „Trauermarsch” von Georg Friedrich Händel. Im Solostück „Trio No 2″ brillierte das Flötentrio mit Mirja Bär-Meusburger, Cornelia Sutterlüty und Mathias Blank. Auch die gekonnte Darbietung der Kompositionen „Königsmarsch” und „God Of Our Fathers” fanden beim Publikum großen Anklang. Internationale Weihnachtsmelodien wie das „Ukrainische Glocken-Weihnachtslied” und „The Spirit Of Christmas” rundeten das von Kapellmeister Christof Weidinger bestens einstudierte Konzert ab. Den eindrucksvollen Schlusspunkt unter das abwechslungsreiche Programm setzte der Musikverein Egg mit „Klezmer Classics”. Verbindende Worte sprach Patricia Lipburger. Beim letzten Auftritt im Vereinsjahr bewirteten die Egger Musikanten die Konzertbesucher mit Tee und Glühwein.

Erwin Moosbrugger

Pfarrhof, 6863 Egg, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Egg
  • Kirchenkonzert des Musikvereins begeisterte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen