Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kirchen-Messe GLORIA in Augsburg positiv verlaufen

Besonders viele Fachbesucher nutzten das vielseitige Angebot der 13. GLORIA.
Besonders viele Fachbesucher nutzten das vielseitige Angebot der 13. GLORIA.
Am heutigen letzten Messetag konnte die Messe Augsburg gemeinsam mit der Messe Dornbirn eine positive Bilanz für die 13. GLORIA ziehen.

Die 13. GLORIA wurde von 10. bis 12. Mai 2012 das erste Mal von der Messe Augsburg, in Kooperation mit der Messe Dornbirn (Österreich) veranstaltet. Über 90 Aussteller präsentierten einem sehr interessierten Fach- und Laienpublikum eine vielfältige Produktauswahl für Kirchen und Klöster sowie den christlichen Alltag.

„Wir können über die drei Messe-Tage eine wirklich positive Bilanz ziehen. Die Aussteller sind zufrieden und betonen das auffallend große Interesse der Besucher. Zudem war es uns möglich eine deutliche Steigerung der Fachbesucher zu erlangen“, resümiert Gerhard Reiter, Geschäftsführer der Messe Augsburg. Des Weiteren habe man das Wunschergebnis der Besucherzahl, laut Hochrechnung von Samstagmittag, mit fast 3.000 nahezu erreicht. Auch der Kooperationspartner, die Messe Dornbirn, zeigte sich mit der ersten Austragung in Deutschland äußerst zufrieden. „Es ist wirklich sehr erfreulich, dass die erste GLORIA in Augsburg so positiv verlaufen ist. Der Aktionsradius konnte  erweitert und  die Kirchen-Messe den Besuchern im Süddeutschen Raum qualitativ hochwertig vorgestellt werden“, erklärt Dietmar Stefani, Geschäftsführer der Messe Dornbirn. Die nächste GLORIA findet von 7. bis 9. November 2013 wieder in Augsburg statt. Für die 14. Kirchen-Messe haben sich die Veranstalter eine Stärkung des Fachbereiches sowie die Erschließung neuer Besucherzielgruppen vorgenommen.

Aussteller zur 13. GLORIA

Die Fach- und Publikumsmesse konnte mit Ausstellern aus zahlreichen Bereichern aufwarten. Passend zum Themenschwerpunkt Pilgern stellte die Biblische Reisen GmbH (Stuttgart) auf der GLORIA aus. „Wir haben die Messe als sehr schön und positiv empfunden. Wir konnten gute Gespräche führen und werden auch nächstes Jahr in Augsburg wieder dabei sein“, betont Silvia Bergmann. Ein Highlight stellte auch das Thema Hildegard von Bingen dar. Schwester Thekla von der Abtei St. Hildegard (Bingen): „Besonders hervorheben kann man die gute Organisation sowie Aufbau der Kirchen-Messe. Das Publikum bestand aus einer Mischung von Fachbesucher und christlich Interessierten. Wenn es sich organisatorisch regeln lässt, werden wir auch 2013 wieder dabei sein.“

Ein Aussteller zum Thema fairer Handel war die  Eine Welt Netzwerk Bayern e.V. (Augsburg). „Es ist wichtig, dass auf der GLORIA die Entwicklungspolitischen Themen, wie z.B. Globalisierung, gerechtes Gestalten, fairer Handel und nachhaltiger Einkauf für Kirchen vertreten sind. Wir haben gute und intensive Gespräche geführt“, erklärt Annegret Lueg. Ein Aussteller der ersten Stunde ist die Firma Cerion Wachswaren GmbH (Forstinning). „Als Fazit kann man sagen, dass wir äußerst zufrieden sind und ein sehr hochwertiges Publikum vorgefunden haben. Sehr positiv ist für uns auch, die Möglichkeit mit neuen Kunden ins Gespräch zu kommen. Wir sind definitiv auch nächstes Jahr bei der GLORIA mit dabei“, betont Martin Birmelin. Die Firma Philipp Hörz GmbH (Roggenburg/Biberach) stellte seine marktführenden Kirchturmuhren auf der GLORIA vor: „Wir nehmen im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder teil. Der Markt und die Region hier sind sehr wichtig für uns. Zudem bietet das Messegelände optimale Bedingungen auch sehr große Exponate auszustellen“, sagt Geschäftsführer Gordian Pechmann. „Ich hatte gute Kontakte am Stand und war mit der Platzierung sehr zufrieden. Die Größe der Messe hat mir sehr gut gefallen“, berichtet Martin Sieber, Geschäftsleitung der A.V.E. mbH (Bietigheim-Bissingen).

14. Kirchen-Messe GLORIA in Augsburg

Termin: 7. bis 9. November 2013
Veranstaltungsort: Messe Augsburg (Deutschland)
Veranstalter: Messe Augsburg in Lizenz und Kooperation mit der Messe Dornbirn (Österreich/Vorarlberg)
Zielpluplikum: Fachbesucher und christlich Interessierte
Ausstellungsbereiche: Kirchenbau, Kirchenausstattung und -bedarf, Religiöse Produkte, ökumenische Institutionen, Klosterprodukte und Devotionalien; GLORIA-Forum mit Vorträgen und Diskussionen

Mehr Informationen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Messe
  • Kirchen-Messe GLORIA in Augsburg positiv verlaufen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen