AA

Kinderlachen im Kinderwerkstättli Gantschier

In den schönen Räumlichkeiten kann nach Herzenslust gespielt werden.
In den schönen Räumlichkeiten kann nach Herzenslust gespielt werden. ©VA
Kinderwerkstättli Gantschier

Der Verein Kinderwerkstättli errichtete in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bartholomäberg eine neue Kinderbetreuung.

Nach 6-wöchiger Bauzeit ist es nun soweit und das Kinderwerkstättli Gantschier konnte kürzlich seine Türen aufsperren. Im selben Gebäude, in dem auch die Volksschule und der Kindergarten Gantschier beheimatet sind, wurde auf 140 Quadratmeter die Kinderbetreuung des Vereins Kinderwerkstättli im 1. Stock eingerichtet.

Adaptierung und Erneuerung

Es wurden die Bodenbeläge erneuert und die Wände frisch ausgemalt als auch neue Beleuchtungskörper installiert und die gesamten Heizkörper kindgerecht mit Holz verbaut. Die Eingangstüre zu den Räumlichkeiten des Kinderwerkstättli Gantschier wurde neu eingebaut und das Stiegengeländer den Vorschriften angepasst. Die WC-Anlage wurde kindgerecht umgebaut und die Küche wurde ebenfalls erneuert. Alles in allem sind die Umbauarbeiten sehr gut gelungen und die Kinder freuen sich jeden Tag in den wunderschönen, großzügigen Räumlichkeiten zu spielen. Die Kosten betrugen ca. 70000 Euro. Die Gemeinde wurde dankenswerterweise großzügig vom Land Vorarlberg unterstützt.

Spielen in Kleingruppen

Derzeit betreuen Karin Walch als Leiterin der Kinderbetreuung gemeinsam mit Silke Stocker in Summe ca. 24 Kinder, welche von Montag bis Freitag jeweils von 7:30 bis 12:30 Uhr betreut werden. Es können einzelne Tage gebucht werden, damit pro Vormittag die Gruppengröße von maximal 12 Kindern nicht überschritten wird. Das Alter der Kinder beträgt 2 bis 4 Jahre. Damit ist das neu errichtete Kinderwerkstättli Gantschier dem Bedarf der Kleinkindbetreuung auf jeden Fall gerecht. Die Kinderbetreuung ist mit tollem Spielzeug ausgestattet, denn das gesamte Mobiliar von der Garderobe bis zum Spielzimmer wurde in Abstimmung mit Leiterin Karin Walch bestückt. Für die Kleinen wurde auch ein eigener Turnraum zum Austoben eingerichtet. Im Kuschelzimmer können sich die Kinder nach dem Spiel im Gruppenraum oder in der Bauecke ausruhen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Kinderlachen im Kinderwerkstättli Gantschier
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen