Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Kindergarten: Finanzielle Erleichterung ab Herbst

Die Eltern von fünfjährigen Kindergärtlern werden ab Herbst deutlich entlastet.
Die Eltern von fünfjährigen Kindergärtlern werden ab Herbst deutlich entlastet.
Kleinwalsertal. Mit Beginn des diesjährigen Kindergartens im September wird es auch im Kleinwalsertal das von der Regierung beschlossene "Gratis-Kindergartenjahr" für Fünfjährige geben.

In der Gemeinde Mittelberg wird der Kindergartenbesuch trotzdem nicht gänzlich kostenlos sein. In den drei Kindergärten des Tales werden die Kindergärtner nämlich fast zehn Stunden länger betreut als dies vom Bund vorgesehen ist. Deshalb muss die Gemeinde einen geringen Unkostenbeitrag kassieren. Der Bund überweist den Ländern für das vom Nationalrat beschlossene kostenlose Kindergartenjahr für Fünfjährige künftig jährlich 70 Millionen Euro in Form von sogenannten “Zweckzuschüssen”. Die Länder ihrerseits geben die Bundesgelder nach der Zahl der fünfjährigen Kindergartenkinder an die Gemeinden weiter. Das Gratis-Kindergartenjahr gilt für 20 Wochenstunden im Normalkindergarten. Im Kleinwalsertal liegt man mit 29,5 Stunden für den Halbtagskindergarten deutlich über den Gratisstunden. Deshalb wird im Breitachtal ab September 2009 der Normalkindergarten 15 Euro für Fünfjährige (statt bisher 50 Euro) kosten, der Ganztageskindergarten 120 Euro (statt bisher 155 Euro. Stichtag ist jeweils der 31. August. Und: Ab Herbst 2010 sind die Eltern zudem in Österreich dazu verpflichtet, ihren Nachwuchs mit Fünf in den Kindergarten zu schicken – zumindest für 16 bis 20 Stunden und wenigstens vier Tage pro Woche.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Kindergarten: Finanzielle Erleichterung ab Herbst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen